Select Page

COLORADO SPRINGS, Colorado, Sept. 02, 2020 (GLOBE NEWSWIRE) — Das rasante Tempo der Produktentwicklung bei NetAlly wird mit der heutigen Ankündigung von zwei neuen Hardwareplattformen für Netzwerktests, dem LinkRunner® 10G und dem EtherScope™ nXG CE (Controlled Edition) fortgesetzt. „Das Tempo, mit dem unsere innovativen Produkte veröffentlicht werden, unterstreicht unsere Fähigkeit, uns auf unsere Kernkunden zu konzentrieren und schnell Produkte zu entwickeln, die die Sichtbarkeit bieten, die Netzwerkprofis benötigen“, so Mike Parrottino, CEO von NetAlly.
Der LinkRunner 10G ist ein fortschrittlicher Ethernet-Tester mit vollständigen Diagnosefähigkeiten für Kupfer- und Glasfasernetzwerkverbindungen. Ein vorprogrammierter AutoTest deckt die OSI-Schichten 1-7 ab und ermöglicht es jedem Techniker, Probleme in Hochgeschwindigkeitsnetzwerken leichter zu finden. Kunden mit AllyCare (dem Premium-Kundendienst von NetAlly) erhalten außerdem Zugriff auf die Netzwerkerkennungsfunktionen des LinkRunner 10G, mit denen sie erkennen können, welche Geräte sich im Netzwerk befinden, wo sie verbunden sind und welchen Verbindungspfad sie haben.„Mit der zunehmenden Nutzung von Edge Computing und Wi-Fi 6 steigen die Bandbreitenanforderungen in der Zugriffsschicht weiter an. Dies führt zu einem deutlichen Wachstum bei Multi-Gig- (1, 2,5, 5 Gigabit) und 10-Gig-Switching“, so James Kahkoska, CTO des Unternehmens. „Die zunehmende Zahl von Geräten, die Hochleistungs-PoE mit bis zu 90 Watt verwenden, führt auch dazu, dass Tools benötigt werden, die die Fähigkeit der Infrastruktur nachweisen können, die erforderliche Leistung zu liefern.“Als Ergänzung zum Flaggschiff-Netzwerkanalysegerät des Unternehmens, dem EtherScope™ nXG, fungiert der LinkRunner 10G als ebenbürtiges Gerät für 10G-Leistungstests. „Als Kit bieten diese beiden Produkte die derzeit kostengünstigste Kombination aus Kabel- und Wi-Fi-Testgeräten auf dem Markt, um die Gesamtkapazität der Netzwerkinfrastruktur und die Dienstgütevereinbarungen von Dienstanbietern zu validieren sowie die Dienstqualität von Ende zu Ende sicherzustellen“, so Dan Klimke, Director of Product Marketing.Die andere heute vorgestellte Plattform ist eine „kontrollierte Version“ des EtherScope nXG. Das EtherScope nXG CE wurde für den Einsatz in Einrichtungen entwickelt, in denen erhöhte Sicherheitsvorkehrungen die Verwendung bestimmter Funktionen wie WLAN und Paketerfassung einschränken. Mit der CE-Version können Administratoren ausgewählte Funktionen vorübergehend oder dauerhaft deaktivieren. Die Controlled Edition ist ideal für militärische und behördliche Zwecke sowie für hochgradig gesicherte Unternehmen.Über NetAlly
Die NetAlly®-Produktfamilie von Netzwerktest- und Analyselösungen hilft Netzwerkingenieuren und -technikern seit Jahrzehnten dabei, komplexe drahtgebundene und drahtlose Netzwerke optimal einzurichten, zu verwalten und zu warten. Seit der Entwicklung des ersten tragbaren Netzwerk-Analysegeräts der Branche im Jahr 1993 setzt NetAlly weiterhin den Standard für die tragbare Netzwerkanalyse. Mit Tools wie EtherScope™ nXG, AirMagnet®LinkRunner®LinkSprinter®AirCheck™ und weiteren Tools vereinfacht NetAlly die Komplexität von Netzwerktests, bietet sofortige Transparenz für eine effiziente Problemlösung und ermöglicht eine nahtlose Zusammenarbeit zwischen dem Personal vor Ort und den Remote-Experten. Um mehr zu erfahren und zu sehen, wie NetAlly die Netzwerkexperten dabei unterstützt, ihre Arbeit schnell zu erledigen, besuchen Sie https://netally.com.
Kontakt: Dan Klimke, NetAlly
E-Mail: marketing@netally.com